Wer darf Fasten?

Der Fastenkurs ist für Gesunde gedacht, d.h. für Menschen, die ohne Medikamente auskommen können und in guter körperlicher und psychischer Verfassung sind. Sie sollten überdies das 21.Lebensjahr erreicht und das 65. nicht überschritten haben (Ausnahme: Fastenerfahrung).

Wer darf nicht Fasten?

Wer sich nicht sicher oder in ärztlicher Behandlung ist, frage einen Arzt; am besten einen, der Naturheilverfahren offen gegenübersteht oder selber über Fastenerfahrung verfügt.


Jede/Jeder nimmt in eigener Verantwortung teil.